Wir studieren, lehren und arbeiten weiter. Sicher, online-basiert und vor allem für euch!

Liebe Student*innen, Dozent*innen, Mitarbeiter*innen und Freunde der SMI,

zwei Dinge wollen wir euch in dieser turbulenten Zeit sagen:

Erstens: Eure Gesundheit steht für uns an erster Stelle und wir wünschen euch und euren Lieben alles erdenklich Gute.

Zweitens: Wir werden sicherstellen, dass ihr, liebe Student*innen und Neustarter im Mai, euer Studium ohne Zeitverlust fortsetzen bzw. beginnen könnt. Online-basiert und vor allem Transfer-orientiert.

Das ist unser Plan – das sind unsere Maßnahmen:

Wir folgen an der SMI selbstverständlich den Gesundheits- und Sicherheitsempfehlungen der Experten sowie den Vorgaben der zuständigen Behörden. Deshalb können wir aktuell keinen Präsenzunterricht durchführen. 

Gerne möchten wir euch heute zum aktuellen Stand der Planung eurer Seminare informieren: 

Der Berliner Senat hat am 24.09.2020 einen Stufen-Plan veröffentlicht, dem die Berliner Hochschulen in der Pandemiesituation folgen müssen: Der Rückgang zu Präsenzen ist unter Berücksichtigung der Indikatoren der Corona-Ampel möglich, gleichzeitig werden digitale Formate auch im Wintersemester einen wichtigen Teil im Studienbetrieb einnehmen. 

Daher arbeiten wir derzeit mit Hochdruck an einem schrittweisen Rückgang zu einzelnen Präsenzveranstaltungen und -klausurtagen. Zwar werden auch im Wintersemester ein Großteil der Veranstaltungen digital stattfinden müssen, jedoch ermöglichen wir euch in ausgewählten Modulen, selbst zu entscheiden, ob ihr vor Ort oder digital daran teilnehmt. Diese hybriden Versionen werden wir in allen Studiengängen und an allen Standorten gleichermaßen berücksichtigen, sofern die jeweiligen Hygienebestimmungen dies zulassen. 

Wichtig: Konkrete Informationen zu euren anstehenden Modulen sowie dem vorgesehenen Format erhaltet ihr in euren jeweiligen Seminareinladungen.

Gleichzeitig arbeiten wir intensiv am weiteren Ausbau unseres Online-Angebotes.

Unsere langfristigen Ziele fokussieren somit zum einen den partiellen Rückgang zum Präsenzformat, wenn die äußeren Umstände die notwendige Sicherheit gewährleisten. Zum anderen werden wir die digitale Learning-Experience hinsichtlich der Kombination von Inhalt, Didaktik und Technologie re-designen. Uns geht es hierbei nicht um die reine Digitalisierung von Inhalten, sondern die Integration innovativer Lehrformate und die Kreation neuer Didaktiken für Lernende und Lehrende der Zukunft. Hiermit reagieren wir auf euer Feedback, dass sich ausgewählte Online-Formaten gut ins Studium integrieren lassen. Gleichzeitig berücksichtigen wir euren Wunsch, durch ausgewählte Online-Formate und „On Demand"-Inhalte das Studium flexibel zu gestalten. 

Um unsere hybriden Lernmodelle optimal zu gestalten, haben wir ein professionelles IT- und E-Learning-Team aufgebaut, welches die Gestaltung innovativer Lehr- und Lernformate für euer Studium fokussiert. In Kürze werdet ihr eine Follow-Up-Mail erhalten, die euch die weiteren Schritte hinsichtlich der digitalen Umsetzung darstellt.

Detaillierte Informationen zu den anstehenden Online-Veranstaltungen versenden wir - wie gewohnt - mit den jeweiligen Seminar-Einladung und die Zugangsdaten mit den letzten Infos einige Tage im Voraus.

Kommt bei Rückfragen bitte auf uns zu - wir sind für euch da.

 

Leistungsnachweise:

Der Großteil der Klausuren wird – wie in den letzten Wochen – durch Transferarbeiten ersetzt. Die entsprechenden Aufgabenstellungen werden wir euch in Absprache mit den jeweiligen Dozent*innen zu den ursprünglichen Klausurterminen zukommen lassen.

Wir haben in den vergangenen Monaten außerdem Onlineklausuren angeboten, daraus gelernt und arbeiten weiterhin an der Optimierung. Außerdem werden wir im November (14./15.11.20) erstmalig wieder Präsenzklausuren für die Fächer anbieten, die in den vergangenen Monaten nicht mit einer Transferarbeit abgeschlossen werden konnten. Bitte beachtet, dass sich unsere Präsenz-Planung durch offizielle Hygienebestimmungen des Berliner Senats bzw. der Bundesregierung kurzfristig ändern kann.

Wir arbeiten aktuell mit Hochdruck daran, euch zeitnah Alternativen für die Klausuren anzubieten, die auf Grund der Art der Aufgabenstellungen nicht als Transferarbeiten abgebildet werden können (u.a. Finance, Accounting & Controlling, Finanzmanagement, Wirtschaftsmathematik und Statistik).

Die bisherigen Klausuranmeldungen bleiben bestehen, damit wir die Student*innen entsprechend über die jeweiligen Prüfungsleistungen informieren können. Sofern ihr euch für bestimmte Klausuren noch nicht angemeldet habt, könnt ihr dies nach wie vor im Online-Campus machen. Bei Anmeldungsprobleme könnt ihr euch selbstverständlich jeder Zeit bei uns melden.

Erreichbarkeit vor Ort

Seit dem 16.03.2020 arbeiten wir in Berlin "remote", um uns und unsere Gemeinschaft zu schützen. Wir stehen aber uneingeschränkt unseren Student*inen, Interessenten, Dozent*inen und Partner*innen auf allen Kanälen zur Verfügung.

Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, dann kommt bitte jederzeit auf uns zu.

100 % Online Studiengänge coming soon.

Ab 11/20 MBA für Managementerfahrene Berufstätige ohne Erststudium