Unsere Studienreisen und Summer Schools ins Ausland.

Wie läuft die Anmeldung zu unseren Studienreisen?

What's next? 

12.-15. Februar 2020 Institute for International Business an der WU Wien. Wer? MBA-Studenten*innen. Anmeldung über Online Campus.

16.-20. März 2020 SDA Bocconi, Mailand. Wer? MBA-Studenten*innen, Master Advanced Marketing Management-Studenten*innen. 

10.-14. August 2020 Stern School of Business an der NYU, NYC. Wer? MBA-Studenten*innen, Master Advanced Marketing Management-Studenten*innen. 

im 3. oder 4. Quartal 2020 geht es wieder nach Dänemark zu den Kaospilots. Anmeldezeitraum wird noch bekannt gegeben. Wer? Offen für alle SMI Studenten*innen.

Formular Studienreise Anmeldungen 

Grundsätzlich gilt: Anmeldung nur mit ausgefülltem Formular. Nur die Teilnehmer, deren Studienreisen in den Studiengebühren enthalten sind, haben vorreservierte Plätze (das enthebt euch aber nicht der Anmeldung!). 

Selbst organisieren müsst ihr An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung.

Wenn die Studienreise nicht Teil des Studiums ist: Die Anmeldung erfolgt an die Mail-Adresse summerschool(at)steinbeis-smi.de. Wichtig ist in allen Fällen, das Formular vollständig ausgefüllt einzureichen (siehe nachfolgender Button)Erst dann berücksichtigen wir euch bei der Platzvergabe nach dem Prinzip „First come first served.“

Bitte beachtet die im Anmeldeformular angegebenen Hinweise zum Reiserücktritt.

Ganz neu: Studienreise in den Bachelor Studiengängen nach Skandinavien und an die baltische See. Programm und Reiseziele können sich jährlich ändern. Inklusive für die Studenten*innen des Studiengangs Bachleor General Management & Internationalisierung.

Die Preise. Änderungen vorbehalten.

Alle Infos zu den Hochschulpartner findest du hier.

Anmeldeformular
steinbeis smi bei den kaospilots

Kaospilot in Aarhus.

Kaospilot is a hybrid business and design school, a multi-sided education in leadership and entrepreneurship. Die Kaospiloten definieren ihre Mission folgendermaßen:

“To be the best school for the benefit of the world. We want to grow an extraordinary school in which people love to learn and love to create. We want to make a place and a space in which creative people become creative leaders, and where ideas, dreams and values become reality. The world is not short of lack challenges, or opportunities. What we need are people who can create new solutions and act with empathy within complex and turbulent situations.” Weitere Informationen, Fotos, Videos usw. findet Ihr natürlich auf der Homepage der Kaospilots: www.kaospilot.dk.Kaospilot provide space and a place where creatives and potential change-makers can develop the knowledge, skills, attitudes and competencies they need to fulfil their values and visions. They want to build the frameworks within which creative minds can become creative leaders. 

Over the years, Kaospilot has worked with hundreds of organisations from South Korea to Chile, South Africa to Canada. (Text from www.kaospilot.dk/about/story/)

NYU Stern School of Business in New York.

Mit dem Studienaufenthalt in New York City und an der Stern bieten wir ein absolutes Highlight. Wir sind zu Gast bei internationalen Spitzenunternehmen, bei Top-Beratungen, die herausragendsten Agenturen der Welt und Start-ups. Mit der NYU Stern School of Business haben wir eine der weltweit renommiertesten Business Schools als Hochschulpartner. Hier erwarten unsere MBA- & unsere Master-Studenten Executive-Vorlesungen zu den Themen Disruptive Innovation, Leadership in a Global Context sowie International Marketing and Media.

SDA Bocconi School of Management in Mailand.

Mit der SDA Bocconi konnte die Steinbeis-SMI eine der besten europäischen Business Schools als Hochschulpartner für ihren Executive MBA gewinnen. Die SDA Bocconi School of Management überzeugt durch wissenschaftliche Exzellenz auf den Gebieten International Strategies, Global Management und Entrepreneurship. Sie ist bekannt für ihre renommierte finanzwissenschaftliche Fakultät, aber auch für ihre Expertise im Bereich der Creative Industries. Genau das, was auch Mailand und die Lombardei auszeichnet: unternehmerische Strukturen, Finanzmetropole und weltweit führende Design und Mode-Unternehmen. Ein Umfeld, von dem auch unsere MBAs und Masterstudenten profitieren und lernen werden.

unser Partner in Tel Aviv Kaderschmiede für Gründer und Innovatoren

IDC Herzliya in Tel Aviv.

Israelis have found ways to innovate in response to necessity across all social and commercial dimensions - finance, urbanization, agriculture, healthcare, education, disaster response, military and security strategies are all arenas of innovation and entrepreneurship in Israel. The Interdisciplinary Center (IDC) Herzliya is Israel’s first private Institution and non-profit organization for Higher Education. It enjoys full academic and administrative freedom. IDC Executive and Continuing Education initiates and builds executive programs in the areas of innovation and entrepreneurship. Our programs combine best in class, cutting edge academic knowledge, with hands on practical experience. Our programs expose participants to the best-kept secrets of Israel entrepreneurship – approach, tools and techniques, are all explored to equip program participants with reach and comprehensive roadmap from an idea to successful execution.

Studienreise in eine Innovationsmetropole mit dem Steinbeis Bachelor

Studienreise Skandinavien und Baltikum.

Bei dieser für Bachelorstudenten der Fachrichtung General Management & Internationalisierung verbindlichen Studienreise besuchen wir diverse Spots con Innovationsmetropolen in Skandinavien und auf dem Baltikum.

1. Spot Stockholm: Kista Science City AB in Schweden Besuch coworkingspace, THINGS  www.thingstockholm.com mit 30 StartUps THINGS befindet sich auf dem KTH Campus. // StartUP Accelerator im Herzen von Stockholm - a Swedish startup hub, helping tech companies grow faster. // Präsentation und Meeting mit dem Senior Advisor an der Stockholm School of Economics

2. Spot Tallinn: Besuch des e-Estonia Showroom // Besuch und Präsentation vom FinTech-Startup funderbeam, Tom Pooley DIGITALE TOKENS & POOLED INVESTMENTS // Treffen und Austausch mit dem Berliner Philipp Kuscher, Student an der Tallinn University of Technology (M.A.). // Besuch und Besichtigung Tallinn University of Technology "Mektory ecosystem“ Innovation and Business Centre

3. Spot Helsinki:
Besuch der AHK Finnland (Deutsch-Finnische Handelskammer. Briefinggespräch. // Aalto Design Factory. Finnish Innovation & Startup Ecosystem Aalto University & Espoo Innovation Garden Tour around Design Factory // Lecture & workshop - Intercultural communication in international business //

Die Studienreise kann von anderen Steinbeis-SMI Studenten zugebucht werden (1.700€ Kosten können variieren, der Betrag auf der Anmeldung ist verbindlich)

summer school am institut für internationale studien der wu wien

Institute for International Business der WU Wien.

The Institute for International Business (IIB) is one of the largest groups with focus on International Business and Management in Europe. IIB's research focus covers a wide range of topics in the field of international business, as for example the role of regional headquarters, internationalization processes in Central and Eastern Europe, international finance in foreign trade, headquarter contributions or people-related research within and across cultures. Publications in international top-tier journals and numerous research awards to our faculty certify the high research quality the institute is constantly striving for. A multitude of projects and co-operations with companies proof the trust and support IIB enjoys from practitioners and managers. (Textquelle: www.wu.ac.at/iib/iib/)

Für unsere MBA-Studenten sind zwei Studienreisen zu unseren Hochschulpartnern in den Studiengebühren enthalten. Derzeit sind das Stern und SDA. Unsere Studenten im Master of Science können die Reisen separat dazubuchen.

Die Skandinavien und Baltikum-Reise ist für Bachelorstudenten in General Management und Internationalisierung in den Studiengebühren enthalten, ebenso die Reise zu den Kaospilots. Alle anderen SMI-Bachelorstudenten können diese Reisen dazubuchen.
 

Ansprechpartner: Verena Przybyla Steinbeis-SMI Berater V.Przybyla@steinbeis-smi.de +49 711 51893-24 Broschürenbestellung Infotage + Beratungsgespräch
Kontakt