Bachelor Digital Business & Innovation. Für digitale Pioniere, die die Zukunft sichern.

Im Bachelorstudiengang Digital Business & Innovation erhältst du die notwendigen Inhalte, Methoden und Techniken, um digital innovativ zu sein. Lerne, gute Ideen zu entwickeln und diese in deinem Unternehmen umzusetzen. Lerne Hypes zu hinterfragen und echte Trends und zukunftsträchtige Technologien auszumachen. Das betriebswirtschaftliche Grundstudium hilft dir das klassische Management
zu verstehen; das Fokusstudium Digital Innovation hingegen, warum es in vielen Fällen nicht mehr allein ausreichend ist, um die Zukunft deines Unternehmens zu sichern.
Im Fokusstudium lernst du die digitalen Themenfelder kennen und vertiefst sie. Du lernst verstehen, dass die Prinzipien der neuen digitalen Wirtschaft zum Teil radikal anders sind. Bereichere dein Unternehmen durch Innovationsgeist und digitale Kompetenzen – egal, ob es um die digitale Transformation eines klassischen Unternehmens oder die Gründung eines „digital Start-Ups“ geht.

Beachte unsere Specials für deinen Geldvorteil:
Early Birds (Frühbucher)
bekommen die Imma-Gebühr von uns geschenkt!
Karriere-Paket: Wer sich vor dem Bachelorstudium bzw. in den ersten beiden Semestern entschließt ein weiterführendes Studium bei uns zu belegen, erhält 10% Rabatt.

Mit deinem Unternehmen in die digitale Zukunft.

Daten & Fakten zum Bachelor of Marketing

Dauer

3 Jahre

Aufwand

48

Präsenztage + Selbststudium

Studienorte

Grundlagen alle Studienorte (75%), Fokus in Berlin, München, Stuttgart

Preis

15.900 EUR

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

Status

staatlich anerkannt, FIBAA akkreditiert

Alle Fakten im Überblick

Fact Sheet Download
Digitalisierung studieren
Entscheidend für meine Wahl, an der Steinbeis-SMI zu studieren, ist deren konsequente Ausrichtung auf Innovation, Praxisnähe und Digitalisierung.
Simone Schmid
Corporate Communication - Technology / Festo AG & Co. KG
Alumna M.Sc. Management & Innovation 2016

Dein Profil als Bachelor Digital Business & Innovation

    • Spezialisten und Projektmanager aus Unternehmen, die sich der digitalen Transformation stellen müssen
    • Manager und Projektleiter „Digitalisierung“ und „Digitale Innovationen“
    • Business Development Manager mit Fokus auf digitalen Projekten und Initiativen
    • IT-Spezialisten und Manager, die zukunftsfähige IT-Prozesse und IT-Architekturen aufsetzen
    • Manager für die Digitalisierung von Unternehmens- und Vertriebs-Prozessen

    In jedem Fall möchtest du als Pionier die Digitalisierung deines Unternehmens aktiv vorantreiben.
      

    Der Studienverlauf im Bachelor

    Management-Skills werden gezielt durch Marketing-Fachwissen wie strategisches Marketing, Online-Marketing, Mafo, Branding, Werbung und Social Media ergänzt. Besonders berufsverträglich: Dein berufsbegleitendes Bachelor-Studium basiert auf einem Mix aus Selbststudium, Präsenzphasen und Projektarbeiten.  

    Dein Selbststudium

    • Selbstlernmaterialien vor jedem Seminar zur Vorbereitung.
    • Ergänzende Übungs- und Analyseaufgaben helfen das Erlernte zu festigen.
    • Wissensstand überprüfen mittels Online-Tests vor jeder Präsenz.

    Deine Präsenzphasen

    • Die Präsenzen sind Pflichveranstaltungen mit Anwesenheitspflicht.
    • Dauer: zumeist jeweils vier Tage
    • Finden ca. alle 8-10 Wochen statt.
    • Während einer Präsenzphase wird das zuvor im Selbststudium Erlernte vertieft
    • Anhand von Beispielfällen wird das Erlernte praktisch angewandt.
    • Ziel: Du kannst dein neues Wissen sofort in deinem Arbeitsalltag umsetzen.

    Sich ausprobieren mit dem Innovationsprojekt

    • Das Thema kannst du frei wählen.
    • Den thematischen Möglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt.
    • Das Innovationsprojekt präsentierst du im Verlauf deines Bachelor-Studiums zweimal.
    • Bei der ersten Präsentation stellst du dein Thema vor.
    • Die zweite Präsentation simuliert eine Pitch-Situation vor Geschäftsführern.
    • Dein Innovationsprojekt wird zum Abschluss als schriftliche Arbeit mit einem Umfang von 15-20 Seiten eingereicht.

    Dein Transferprojekt für die Praxis

    • Du definierst, am besten in Abstimmung mit deinem Unternehmen, ein Projekt, mit dem du dich während deines berufsbegleitenden Studiums befasst.
    • Neben der Aufbereitung des Themas sind vor allem die Unternehmensrelevanz und die Praxisorientierung wesentliche Bewertungskriterien.
    • Dein Transferprojekt wird – von der Analyse bis zum Erfolgsergebnis – in deiner Studienarbeit und Bachelor Thesis dokumentiert. 

    Deine Studienarbeit - Vorbereitung auf den Abschluss

    Die Studienarbeit bearbeitet das von dir definierte Projekt im ersten Schritt. Dies ist die wissenschaftliche Bearbeitung einer unternehmensrelevanten Fragestellung: die 30-seitige Vorarbeit der Bachelor Thesis sozusagen. 

    Deine Abschlussarbeit - die Bachelor-Thesis

    • In der Thesis stellst du konkrete Konzepte, Strukturen, Strategien und Handlungsempfehlungen für dein Unternehmen vor.
    • Sie kann auch eine Weiterentwicklung aus der Studienarbeit oder aus dem Innovationsprojekt darstellen.
    • Die Projekt-Coaches und ein Steinbeis-Professor betreuen deine Arbeit.
    • Zum Abschluss deines Marketing-Management-Studiums wird die Arbeit präsentiert und verteidigt.

    Deine mündliche Prüfung zum Bachelor of Arts

    Du präsentierst deine ca. 60-80 Seiten starke Thesis, anschließend werden dir Fragen zur deiner Abschlussarbeit gestellt. Ein allgemeiner Prüfungsteil rundet die 60-minütige mündliche Prüfung ab.

    Studienorte

    Das Grundstudium im Bachelor umfaßt rund 75 % der Präsenzen; dies kann an allen Studienorten belegt werden. Allein die Fach-Vertiefungen sind auf ausgewählte Studienorte festgelegt. Das heißt, das rund ¾ der Präsenzseminare am Wunsch-Ort studiert werden können.
    Wo? Stuttgart, München und Berlin.

    • Deine Studieninhalte im Bachelor Digital Business & Innovation

      Die Lernfelder 1 bis 4 belegen alle Bachelor-Studenten. Sie bilden das Grundlagen-Studium.

      Lernfeld 1 – Orientierung, Perspektiven und Methoden

      • Der SMI-Navigator
      • Moderne Betriebswirtschaftslehre, Management und Wettbewerb
      • Die SMI-Toolbox für Management, Studium und das (halbe) Leben
      • Volkswirtschaftslehre – unser (globales) Wirtschaftssystem verstehen
      • Recht – welche Rechtsfragen Betriebswirte beantworten müssen
      • Push 1: Das SMI-Push-Programm – die erste Kompetenz-Messung  (individuell)

       

      Lernfeld 2 – Innovationen, Unternehmertum und Wettbewerbsfähigkeit

      • Innovationen und Innovationsmanagement – von der Idee zum Produkt
      • Unternehmensführung  - Management-Methoden, Prozesse und Strategien
      • Marketing – Konsumenten, Märkte und Instrumente
      • Internationales Management – wie internationale Potenziale erschlossen werden
      • Push 2: SMI-Push-Programm – die erste Beratung, das erste Coaching (individuell)

       

      Lernfeld 3 – Finanzen, Finanzierung und Business Pläne

      • Keine Angst vor Zahlen: Der „SMI-Mathematik-und-Statistik-Refresher“ (optional)
      • Wirtschaftsmathematik und -statistik:  Zahlenkompetenz, die man in der Wirtschaft und im Studium braucht.
      • Accounting und Controlling – Rechnungswesen, Controlling und Kennzahlen
      • Finanzmanagement – Investieren und Finanzieren
      • Kosten- und Leistungsrechnung – Kalkulieren und Budgetieren

       

      Lernfeld 4 – Organisation, Führung und Ich

      • Personalmanagement – Mitarbeiter organisieren und führen
      • Organisation und Projektmanagement – Struktur, Prozesse und Projekte
      • Corporate Social Responsibility - Werte und Verantwortung
      • Teamarbeit, Kommunikation und Konflikte
      • Abschluss, Ausblick und Ich - auf dem Weg

       

      Fokus Digital Business & Innovation (verteilt über die Lernfelder 1 bis 4)

      • Digitale Technologien
      • Datenanalyse und -management
      • Prinzipien der digitalen Wirtschaft
      • Digitale Beschaffung und Produktion
      • Grundlagen des digitalen Marketing
      • Digitale Trends und Trendforschung
      • Digitales Innovationsmanagement

       

      Optionale Zusatzkurse

      • Der Steinbeis-SMI Mathematik- und Statistik-Refresher
      • Business English
      • Workshops zu Themen wie Teamwork, Wirtschaftspsychologie
      • Push-Programm: Individuelle Karriereförderung durch gezielte Kompetenzentwicklung in den sogenannten weichen Faktoren.
      • Summer School@KaosPilots Danmark
      • Bis zu 3 weitere Fächer aus anderen Vertiefungsrichtungen
      Zum Download

    Die Steinbeis-SMI Broschüren

    Die Steinbeis-SMI Bachelor Marketing & Management Broschüre Jetzt kostenlos bestellen
    Ansprechpartner: Janica Gross j.gross@steinbeis-smi.de +49(0)71151893-23 Broschürenbestellung Infotage + Beratungsgespräch
    Kontakt