Bachelor Business Administration für Wirtschafts- & Organisationspsychologie. Im Zusammenspiel von Mensch und Organisation

Durch das Verständnis der psychologischen Hintergründe menschlichen Handelns in Organisationen ermöglicht Dir das Studium, wichtige Beiträge für Organisationen erbringen zu können. In vielfältigen Arbeitsprozessen (z.B. in Innovations-, Veränderungs- oder Vermarktungsarbeiten) kannst Du auch andere Menschen besser einbinden und sie motivieren, wenn du Kompetenzen in der Organisations- und Wirtschaftspsychologie aufgebaut hast. Dies Verständnis für das Zusammenspiel von Mensch, organisatorischen Herausforderungen und Marktverhalten entwickelst du in der Spezialisierung Wirtschafts- und Organisationspsychologie.

Der Bachelor Business Administration mit der Spezialisierung Wirtschafts- & Organisationspsychologie wird von Steinbeis SMI gemeinsam mit den Schwesterinstituten IOM Institut für Organisation & Management und IEC Institute for Executive Capabilities durchgeführt. An der SMI absolvierst Du dein erstes Studienjahr mit allen Grundlagenmodulen. Diese Module kannst Du in Berlin, München oder Stuttgart besuchen. Dein Vertiefungsstudium und deine Projektarbeit absolvierst du am IOM sowie am IEC in Berlin. 

Beachte unsere Specials für deinen Geldvorteil:

Early Birds (Frühbucher) bekommen die Imma-Gebühr von uns geschenkt!
Karriere-Paket: Wer sich vor dem Bachelorstudium bzw. in den ersten beiden Semestern entschließt ein weiterführendes Studium bei uns zu belegen, erhält 10% Rabatt.

100 % Online Studiengänge coming soon.

Verstehe menschliches Handeln in Organisationen!

Daten & Fakten zum Bachelor Wirtschafts- & Organisationspsychologie

Dauer

3 Jahre

Aufwand

51

Präsenztage + Vor- und Nachbereitungszeit

Studienorte

Berlin, München, Stuttgart. Du kannst zwischen den Standorten wechseln.

Preis

16.900 EUR

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

Status

staatlich anerkannt, FIBAA akkreditiert

Alle Fakten im Überblick

Fact Sheet Download
Quote

Dein Profil als Experte für Wirtschafts- & Organsationspsychologie

Du bist im Bereich Organisationsentwicklung, HR, Learning und Development oder in der Personalberatung tätig? Du engagierst dich in Projekten, z.B. der Entwicklung von Beurteilungssystemen, der Gestaltung von Führungssystemen oder der Organisationsentwicklung. Dann bietet dir der Bachelorstudiengang mit der Spezialisierung in Wirtschafts- und Organisationspsychologie mit einer Kompetenzentwicklung in Kommunikation und Führung, Organisationsdesign, New Work und Leadership sowie den Grundlagen der Wirtschafts- und Organisationspsychologie die besten Perspektiven und Chancen. 

 

Wirtschafts- und Organisationspsychologie ist die optimale Bachelor-Vertiefungsrichtung  z.B. für: 

  • Unternehmens- und Organisationsentwickler
  • Change- und Transformation-Manager
  • HR-Mitarbeiter
  • Personalberater

Dein Studienverlauf im Bachelor

Erfolg in Unternehmen verlangt eine starke betriebswirtschaftlichen Grundlage und ein fundiertes Verständnis für die agierenden Menschen. Beide Kompetenzbereiche werden Dir in Deinem Bachelor vermittelt: das solide Grundlagenstudium vermittelt dir Kenntnisse in der BWL und im Management; die Spezialisierung in Wirtschafts- und Organisationspsychologie vermittelt Dir das Know-How zur Bewältigung der psychologischen Herausforderungen am Arbeitsplatz.

Wichtig: Dein berufsbegleitendes  Bachelor-Studium kann in einer flexiblen Kombination aus Selbststudium, Präsenzphasen und Projektarbeit studiert werden.

Dein Selbststudium im Bachelor

Du erhältst frühzeitig Selbstlernmaterialien, mit denen du dir nach deinem eigenen Zeitmanagement das Basiswissen für jedes einzelne Studienfach aneignen kannst. Zusätzlich gibt es Übungs- und Analyseaufgaben, mit denen du dich optimal auf die nächste Präsenzphase vorbereitest.  

Deine Präsenzphasen

Diese sind Pflicht im Bachelor-Studium (B.A.). Sie umfassen jeweils vier Tage und finden ca. alle 8-10 Wochen statt. Während einer Präsenzphase wird das zuvor im Selbststudium Erlernte vertieft und anhand von Beispielfällen praktisch angewandt. Vorteil: Du kannst dein neues Wissen sofort in deinem Arbeitsalltag umsetzen.
Das Grundstudium im Bachelor umfasst rund 75 % der Präsenzen.

Dein Innovationsprojekt im Studium

Während deines Organisations- & Prozessmanagement-Studiums widmest du dich gemeinsam mit 2-3 Kommilitonen oder auch solo einem Innovationsprojekt, das du auswählst. Den thematischen Möglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt. Das Innovationsprojekt präsentierst du im Verlauf deines Bachelor-Studiums zweimal vor Kommilitonen und Prüfern. Bei der ersten Präsentation stellst du dein Thema vor. Die zweite Präsentation simuliert eine Pitch-Situation vor Geschäftsführern. Dein Innovationsprojekt wird zum Abschluss als schriftliche Arbeit mit einem Umfang von 15-20 Seiten eingereicht.

Dein Transferprojekt für die Praxis

Du definierst, am besten in Abstimmung mit Deinem Unternehmen, ein Projekt, mit dem du dich während deines berufsbegleitenden Bachelor-Studiums Organisation & Prozessmanagement befasst. Neben der Aufbereitung des Themas sind vor allem die Unternehmensrelevanz und die Praxisorientierung wesentliche Bewertungskriterien. Dein Transferprojekt wird – von der Analyse bis zum Erfolgsergebnis – in deiner Studienarbeit und Bachelor-Thesis dokumentiert. 

Deine Studienarbeit - Vorbereitung auf den Abschluss

Die Studienarbeit bearbeitet das von dir definierte Projekt im ersten Schritt. Dies ist die wissenschaftliche Bearbeitung einer unternehmensrelevanten Fragestellung: die 30-seitige Vorarbeit der Bachelor Thesis sozusagen. 

Deine Abschlussarbeit in der Vertiefung Wirtschafts- & Organisationspsychologie

In der Bachelor-Thesis stellst du konkrete Konzepte, Strukturen, Strategien und Handlungsempfehlungen für dein Unternehmen vor. Sie kann auch eine Weiterentwicklung aus der Studienarbeit oder aus dem Innovationsprojekt darstellen. Die Projekt-Coaches und ein Professor unseres Partner-Instituts IOM betreut deine Arbeit. Zum Abschluss deines Studiums wird die Arbeit präsentiert und verteidigt.

Deine mündliche Abschluss-Prüfung

Du präsentierst deine ca. 60-80 Seiten starke Bachelor-Thesis, im Anschluss werden dir Fragen zur deiner Abschlussarbeit gestellt. Ein allgemeiner Prüfungsteil rundet die mündliche Prüfung ab.

Unsere Steinbeis-Partner IOM und IEC

Den Studiengang führen wir gemeinsam mit dem IOM Institut für Organisation & Management (IOM) und dem IEC Institute for Executive Capabilities (IEC) durch. Die Module der fachlichen Vertiefung finden am IOM und am IEC statt. 

Studienort

Die Vertiefungsfächer finden in Berlin statt. Das Grundlagenstudium, das 75% der Präsenzen umfasst, kannst du an allen Standorten der Steinbeis-SMI durchführen.

Das IOM

Den Studiengang führen wir gemeinsam mit dem Steinbeis-Institut für Organisation und Management (IOM) durch. Die vier Module der fachlichen Vertiefung finden am IOM statt.

Deine Lehrinhalte

Das Kernstudium

Die Lernfelder 1 bis 4 belegen alle Bachelor-Studenten. Sie bilden das Grundlagen-Studium.

Lernfeld 1 – Orientierung, Perspektiven und Methoden

Der SMI-Navigator & die SMI-Toolbox für Management, Studium und das (halbe) Leben

  • Managementorientierte BWL
    Eine etwas andere Einführung in modernes Management und ökonomisches Denken
  • Volkswirtschaftslehre
    Verstehen wie (globale) Wirtschaft und Wirtschaften heute funktioniert.
  • Mathematik
    Keine Angst vor Zahlen – wir vermitteln dir die Wirtschaftsmathematik, die man heute wirklich braucht.
  • Statistik
    In der BWL geht nichts mehr ohne Zahlen, Daten und Statistiken. Wir zeigen dir, wie aus Statistik Business Intelligence wird.
  • Gesellschafts- und Handelsrecht
    Alles was Recht ist: Die wichtigsten Rechtsfragen und Zusammenhänge für BWLer

 

Optional - wenn du willst:

  • Keine Angst vor Zahlen: Der „SMI-Mathematik-und-Statistik-Refresher“  
  • Push 1: Das SMI-Push-Programm (dein individuelles Coaching) – die erste Kompetenz-Messung + Feedback  

 

Lernfeld 2 – Innovationen, Unternehmertum und Wettbewerbsfähigkeit

  • Marketing 
    Moderne Märkte, Kunden und innovatives Marketing verstehen
  • Innovation und Technologie
    Innovationen managen, Trends erkennen und Technologien verstehen
  • Unternehmensführung
    Management-Methoden, Prozesse und Strategien
  • Internationales Management
    Globalisierung verstehen und internationale Organisationen steuern

 

Optional - wenn du willst:

  • Push 2: SMI-Push-Programm – die erste Beratung, das erste Coaching (individuell) 

Lernfeld 3 – Finanzen, Finanzierung und Business Pläne

  • Financial Accounting and Management Accounting
    Bilanzen, Jahresabschlüsse, Erfolgs- und Kostenrechnung: der finanzwirtschaftliche Schwerpunkt unseres BWL-Studiums
  • Investition & Finanzierung & Controlling
    Zukunftsorientiertes Finanzmanagement: Wie rechne ich Investitionen und Finanzierungen? Wie steuere ich mit einem modernen Controlling?
  • Recht und Steuern
    Steuern und Steuerrecht. Klingt etwas trocken - ist aber extrem wichtig in der Praxis.

 

Lernfeld 4 – Organisation, Führung und Ich

  • Projektmanagement
    Projekt-Kompetenz für dynamische, digitale und agile Organisationen
  • Organisations-Management
    Wie man leistungsfähige Unternehmensorganisationen gestaltet und entwickelt
  • Personalmanagement
    Die Instrumente des Human Ressource Management – ganz operativ aber auch sehr strategisch.
  • Kompetenzentwicklung 
    Ganz persönlich: du entwickelst dich und deine Kompetenzen für komplexe Managementaufgaben

Fokus

 Das studierst du in deiner Vertiefung

  • Innovationsprojekt

Innovationen, Unternehmens-Ideen, Start-Ups im Team entwickeln, präsentieren, diskutieren und umsetzen

  • Integrationsmodul: Einführung, Theorien und Entwicklungen in Organisation und Personal

Im Überblick: Die wichtigsten Themen, Theorien und Trends auf den Gebieten Organisation und Personal

  • Kommunikation und Führung

Mitarbeiter erfolgreich führen – überzeugend kommunizieren und motivieren

  • Organisationsdesign

Wie Strukturen und Prozesse heute gestaltet werden

  • Instrumente der Organisationsarbeit

Der methodische Werkzeugkasten für die erfolgreiche Organisationsarbeit

  • Change Management 

Den Wandel professionell gestalten

  • Change Management 

Den Wandel professionell gestalten

  • New Work and New Leadership

Strategien des New Work 
Konzepte des New Leadership
Perspektiven für die neue Arbeitswelt

  • Psychologische Grundlagen der Individual- und Team- und Organisationsentwicklung

Individuelle Grundannahmen und Mindsets entwickeln
Teamaufbau, Teamentwicklung, Teamperformance
Organisationskultur analysieren und verändern

  • Grundlagen der Wirtschaftspsychologie

Ökonomische Psychologie / Entscheidungsverhalten
Marktpsychologie / psychologische Grundlagen des Konsumentenverhaltens
Verhaltensökonomie

 

 

 

Das bieten wir außerdem zusätzlich:

  • Der Steinbeis-SMI Mathematik- und Statistik-Refresher
  • Business English
  • Workshops zu aktuellen Themen
  • Push-Programm: Individuelle Karriereförderung durch gezielte Kompetenzentwicklung und Coaching von ausgebildeten Psychologinnen und Psychologen.
  • Bis zu 2 weitere Module aus anderen Vertiefungsrichtungen
  • Verschiedene optionale Studienreisen:

    • KaosPilots (Aarhus, Danmark)
    • IDC Herzliya (Tel Aviv, Israel) – optional
    • Regelmäßige Reisen in internationale Innovations-Metropolen 

Die Steinbeis-SMI Broschüren

Die Steinbeis-SMI Bachelor Marketing & Management Broschüre Jetzt kostenlos bestellen
Ansprechpartner: Verena Przybyla Steinbeis-SMI Berater V.Przybyla@steinbeis-smi.de +49 711 51893-24 Broschürenbestellung Infotage + Beratungsgespräch
Kontakt