Medienmanagement-Studium - Pflicht und Kür für die multimediale Zukunft. Der Bachelor Medien & Management.

Ein Medienmanagement-Studium ist der perfekte Einstieg für deine Management-Karriere im Mediensektor. In kaum einer anderen Branche steigt der Bedarf an exzellent und umfassend ausgebildeten Fachkräften weiter so schnell wie in dieser. Das Management von Verlagen, Agenturen, Sendern und Produktionsfirmen lebt nicht allein von kreativen Ideen und visionären Konzepten – wer aufsteigen will, muss über umfassende betriebswirtschaftliche und technische Kompetenzen verfügen.
In unserem Bachelor Medien & Management verknüpfen wir betriebswirtschaftliches Know-how mit der Konzeptionierung und Umsetzung von innovativen Medien-Lösungen. Das Medienmanagement Bachelor-Studium rüstet dich für die Zukunft als erfolgreicher Medienprofi.

Kompetenz in allen Mediengattungen.

Daten & Fakten zum Medien-Bachelor

Dauer

3 Jahre

Aufwand

48

Präsenztage + Selbststudium

Studienorte

Berlin oder München oder
Frankfurt oder Stuttgart

Preis

15.900 EUR

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

Status

staatlich anerkannt, FIBAA akkreditiert

Quote
Durch medienrelevante und praxisorientierte Präsenzen erhalte ich das nötige Wissen, um das Erlernte direkt in die Praxis umzusetzen.
Jörg Niklas
Technischer Leiter Das Vierte
Student Class of 2012

Dein Profil als Bachelor Medien & Management (B.A.)

Der Medienmanagement-Bachelor ist interessant für dich, wenn du Medienkaufmann, Mediengestalter oder Werber bist; du in einem Verlag, einer Werbeagentur, einem Sender, oder einem digitalen Unternehmen arbeitest. Möglicherweise bist du auch branchenfremd und würdest gerne in der faszinierenden Welt der Medien tätig sein. Das Studium Medien & Management (B.A.) an der Steinbeis-SMI bietet dir sowohl die Grundlagen für den gezielten Einstieg in die Medienbranche als auch das fachliche Rüstzeug für einen raschen beruflichen Aufstieg. Unser Medienmanagement-Studium verbindet betriebswirtschaftliches Know-How mit dem Wissen um die Entwicklung und Umsetzung von innovativen Medien-Lösungen.

Unsere Studenten im Medienmanagement-Bachelor sind Profis ihrer Branche:

31 % unserer Studenten kommen aus Internet und Multimedia, 15 % aus Beratungsunternehmen und Telekommunikation, je 7 % aus Radio und Print, 5 % aus TV, 3 % aus Entertainment und Film. Davon bekleiden 30 % Positionen als Spezialisten, 24 % sind beratend tätig und 17 % leitende Angestellte und 14 % Kreative.

Der Studienverlauf im Bachelor

Die generellen betriebswirtschaftlichen Inhalte werden durch Medienmanagement-Fachwissen über Medienmärkte und Wettbewerbsstrategien, Medien- und Kommunikationstheorien, Werbung, Werbewirkung, Mediaplanung und -analyse, Mediensysteme und Medienrecht, Online-Marketing und Social Media und Medien-Management im digitalen Zeitalter ergänzt. Und dies alles in einem Mix aus Selbststudium, Präsenzphasen und Projektarbeiten.  

Dein Selbststudium im Bachelor

Vorab erhältst du Selbstlernmaterialien, mit denen du dir nach deinem eigenen Zeitmanagement das Basiswissen für jedes einzelne Studienfach aneignen kannst. Zusätzlich gibt es Übungs- und Analyseaufgaben, mit denen du dich optimal auf die nächste Präsenzphase vorbereitest. Zudem hast du vor jeder Präsenzphase die Möglichkeit, deinen Wissensstand mittels Online-Tests zu überprüfen. 

Deine Präsenzphasen an unserer Hochschule

Die Präsenzen sind Pflicht in unserem Medienmanagement-Studium. Sie umfassen jeweils vier Tage und finden ca. alle 8-10 Wochen statt. Während einer Präsenzphase wird das zuvor im Selbststudium Erlernte vertieft und anhand von Beispielfällen praktisch angewandt. Vorteil: Du kannst dein neues Wissen sofort in deinem Arbeitsalltag anwenden.

Dein Innovationsprojekt im Studium

Während deines Studiums widmest du dich gemeinsam mit einem Kommilitonen ggf. auch solo einem von euch/dir gewählten Innovationsprojekt. Thematisch bist du vollkommen frei. 
Das Innovationsprojekt präsentierst du im Verlauf deines Bachelor-Studiums zweimal vor Kommilitonen und Prüfern. Bei der ersten Präsentation stellst du dein Thema vor. Die zweite Präsentation simuliert eine Pitch-Situation vor Geschäftsführern. Dein Innovationsprojekt wird zum Abschluss als schriftliche Arbeit mit einem Umfang von 15-20 Seiten eingereicht.

Dein Transferprojekt für die Praxis

Du definierst, durchaus auch in Abstimmung mit Deinem Unternehmen, ein Projekt, mit dem du dich während deines berufsbegleitenden Bachelor-Medienmanagement-Studiums befasst. Neben der Aufbereitung des Themas sind vor allem die Unternehmensrelevanz und die Praxisorientierung wesentliche Bewertungskriterien. Dein Transferprojekt wird – von der Analyse bis zum Erfolgsergebnis – in deiner Studienarbeit und Bachelor-Thesis dokumentiert. 

Deine Studienarbeit im Bachelor-Studium

Die Studienarbeit bearbeitet das von dir definierte Projekt im ersten Schritt. Dies ist die wissenschaftliche Bearbeitung einer unternehmensrelevanten Fragestellung: die 30-seitige Vorarbeit der Bachelor-Thesis sozusagen. 

Deine Bachelor-Thesis für den B.A. Medien & Management

In der Bachelor-Thesis stellst du konkrete Konzepte, Strukturen, Strategien und Handlungsempfehlungen für dein Unternehmen vor. Sie kann auch eine Weiterentwicklung aus der Studienarbeit oder aus dem Innovationsprojekt darstellen. Die Projekt-Coaches und ein Professor der Steinbeis-SMI betreuen deine Arbeit. Zum Abschluss deines Bachelor-Studiums Medien-Management wird die ca. 60-80 Seiten lange Arbeit präsentiert und verteidigt.

Deine mündliche Abschluss-Prüfung

Du präsentierst deine Bachelor-Thesis, im Anschluss werden dir Fragen zur deiner Abschlussarbeit gestellt. Ein allgemeiner Prüfungsteil rundet die 60-minütige mündliche Prüfung ab.

  • Studieninhalte im Bachelor Medien & Management

    Die Lernfelder 1 bis 4 belegen alle Bachelor-Studenten. Sie bilden das Grundlagen-Studium.

    Lernfeld 1 – Orientierung, Perspektiven und Methoden

    • Der SMI-Navigator
    • Moderne Betriebswirtschaftslehre, Management und Wettbewerb
    • Die SMI-Toolbox für Management, Studium und das (halbe) Leben
    • Volkswirtschaftslehre – unser (globales) Wirtschaftssystem verstehen
    • Recht – welche Rechtsfragen Betriebswirte beantworten müssen
    • Push 1: Das SMI-Push-Programm – die erste Kompetenz-Messung  (individuell)

     

    Lernfeld 2 – Innovationen, Unternehmertum und Wettbewerbsfähigkeit

    • Innovationen und Innovationsmanagement – von der Idee zum Produkt
    • Unternehmensführung  - Management-Methoden, Prozesse und Strategien
    • Marketing – Konsumenten, Märkte und Instrumente
    • Internationales Management – wie internationale Potenziale erschlossen werden
    • Push 2: SMI-Push-Programm – die erste Beratung, das erste Coaching (individuell)

     

    Lernfeld 3 – Finanzen, Finanzierung und Business Pläne

    • Keine Angst vor Zahlen: Der „SMI-Mathematik-und-Statistik-Refresher“ (optional)
    • Wirtschaftsmathematik und -statistik:  Zahlenkompetenz, die man in der Wirtschaft und im Studium braucht.
    • Accounting und Controlling – Rechnungswesen, Controlling und Kennzahlen
    • Finanzmanagement – Investieren und Finanzieren
    • Kosten- und Leistungsrechnung – Kalkulieren und Budgetieren

     

    Lernfeld 4 – Organisation, Führung und Ich

    • Personalmanagement – Mitarbeiter organisieren und führen
    • Organisation und Projektmanagement – Struktur, Prozesse und Projekte
    • Corporate Social Responsibility - Werte und Verantwortung
    • Teamarbeit, Kommunikation und Konflikte
    • Abschluss, Ausblick und Ich - auf dem Weg

     

    Fokus Medien & Management (verteilt über die Lernfelder 1 bis 4)

    • Medien- und Kommunikationstheorie 
    • Medienmärkte und Wettbewerbsstrategie 
    • Mediensysteme und Medienrecht 
    • Medienmanagement im digitalen Zeitalter
    • Online Marketing & Social Media
    • Werbung, Werbewirkung und Mediaplanung und -analyse

     

    Optionale Zusatzkurse

    • Der Steinbeis-SMI Mathematik- und Statistik-Refresher
    • Business English
    • Workshops zu Themen wie Teamwork, Wirtschaftspsychologie, Technologie, Media, Marketing und Management – vernetzt betrachtet
    • Workshop on digital Marketing – von Google Adwords über die App bis zur Social Media Kampagne
    • Push-Programm: Individuelle Karriereförderung durch gezielte Kompetenzentwicklung in den sogenannten weichen Faktoren.
    • Summer School@KaosPilots Danmark
    • Bis zu 3 weitere Fächer aus anderen Vertiefungsrichtungen
    Zum Download

Die Steinbeis-SMI Broschüren

Die Steinbeis-SMI Bachelor Medien & Management Broschüre Jetzt kostenlos bestellen
Ansprechpartner: Stefanie Held s.held@steinbeis-smi.de +49(0)71151893-12 Broschürenbestellung Infotage + Beratungsgespräch
Kontakt