Master Digital Innovation and Business Transformation. Für Treiber der digitalen Transformation.

Das Thema „Digitalisierung“ hat für viele Unternehmen höchste Priorität. Mit unserem Studiengang Digital Innovation and Business Transformation profitierst du von einem inhaltlich einzigartigen Studium am Markt. Lerne in unserem Digitalisierungs-Studiengang digitale Umbrüche und Innovationen verstehen, zukunftsfähige Geschäftsstrategien kennen und gestalte Strukturen und Vermarktungskonzepte für dein Unternehmen. Mit deinem neuen Wissen über digitale Strategien und Geschäftsmodelle bist du Treiber für die digitale Transformation deines Unternehmens, deiner Branche.

Für eine aktive Rolle bei der digitalen Transformation.

Daten & Fakten zum Master

Dauer

2 Jahre

Aufwand

48

Präsenztage + Selbststudium

Studienorte

Berlin, München, Stuttgart, Montabaur + online
ggf. New York, Mailand

Preis

19.900 EUR

Abschluss

Master of Science (M.Sc.)

Status

staatlich anerkannt, FIBAA akkreditiert

Von Mit-Studenten lernen wie sie die digitalen Herausforderungen angehen
Früher war: Schnell & effizient ODER individuell & flexibel. Heute gilt: schnell,effizient, individuell UND flexibel.

Dein Profil als Master Digital Innovation & Business Transformation

Du hast bereits ein Erststudium abgeschlossen. Jetzt willst du dich im Master Digital Innovation & Business Transformation für die digitale Zukunft deines Unternehmens fit machen. Als Absolvent unseres Master-Studienganges (M.Sc.) wirst du ein breites Verständnis für digitalisierte Märkte, innovative Technologien und verändertes Kundenverhalten erwerben. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Integration und Verknüpfung von klassischen (analogen) und neuen (digitalen) Geschäftsmodellen, Prozessen und Vertriebswegen.

  • Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, die sich der digitalen Transformation stellen müssen
  • Industrie 4.0
  • Projektleiter „Digitalisierung“
  • Chief Digital Officers (CDOs) , Verantwortliche für digitale Vertriebskanäle
  • Journalisten und „Content-Macher“, die sich fit für das digitale Zeitalter machen wollen
  • Business Development Verantwortliche
  • Beschäftigte aus der Baubranche und dem Handwerk
  • Gründer und Jung-Unternehmer in Digital Business
  • Produktmanager
  • Entwickler, Software- und Technologie-Spezialisten, IT-Leiter, Chief Information Officers (CIOs)
  • IT- und Digitalisierungsmanager
  • Verantwortliche für die Digitalisierung von Prozessen und Vertriebsstrukturen
  • IT-Ingenieure
  • Verantwortliche für das Aufsetzen zukunftsfähiger IT-Prozesse, moderner IT-Architekturen, leistungsfähiger Anwendungen und Plattformen sowie Weiterentwicklung der Systeme

Der Studienverlauf im Master Digital Innovation & Business Transformation

Der postgraduale Master Digital Innovation & Digital Transformation bietet eine intelligente Kombination aus Selbststudium mit Coaching, intensiven Präsenzphasen und Projektarbeit. Der Einstieg in das berufsbegleitende Master-Studium rund ums Internet ist dreimal im Jahr und an zwei Standorten möglich.

Deine Präsenzphasen an unserer Hochschule

Effizient und "urlaubsfreundlich". Circa alle vier bis sechs Wochen, in der Regel von Donnerstag bis Sonntag, geht es zum berufsbegleitenden Master-Studium nach Berlin oder München.

Dein Selbststudium zum Master

Do it your way. Die Studierenden bekommen im Vorfeld nähere Informationen zur anstehenden Präsenz, Selbstlernmaterial und/oder Aufgabenstellungen von den Dozenten, die bis zum Seminar bearbeitet werden.

Deine Klausuren im Studium

Immer wissen, was man weiß. Klausuren für das Masterstudium werden am Ende eines Semesters an separaten Klausurtagen (samstags) geschrieben. Eine Klausur dauert i.d.R. 60 min. 

In bestimmten Fächern erfolgt die Leistungserfassung nicht über Klausuren, sondern über Cases: Die Studierenden erhalten im Nachgang an das Seminar eine Aufgabenstellung vom Dozenten, die auf fünf Seiten schriftlich ausgearbeitet und innerhalb von vier Wochen an der Hochschule eingereicht wird.

Dein Innovationsprojekt im Digitalen

eInnovation für den Ernstfall proben. Das Innovationsprojekt wird in kleinen Gruppen von zwei bis drei Studierenden bearbeitet, zwei Mal präsentiert und schriftlich ausgearbeitet. Die schriftliche Ausarbeitung des Innovationsprojekts in ca. 15 Seiten und die schriftliche Dokumentation der Pitch-Präsentation werden dann von dir eingereicht und können als Studienarbeit gewertet werden.

Dein Transferprojekt für den Abschluss

 Transfer veranschaulichen. Dein Transferprojekt für den Abschluss.
Das Transferprojekt besteht aus der 80-seitigen Master Thesis.

Master-Thesis: Die Master-Thesis kann auf dem Innovationsprojekt aufbauen oder präsentiert konkrete Handlungsempfehlungen für die unternehmensbezogene Fragestellung, sprich löst ein praktisches Problem des Unternehmens oder der Branche, in der du tätig bist, mit Hilfe von im Studium erlernten wissenschaftlichen Methoden und Modellen. Mit 80 Seiten Umfang und einer Bearbeitungszeit von sechs Monaten ist sie die umfangreichste schriftliche Arbeit im Master-Studium.

Deine Abschlussprüfung im Master of Science

Deine Ideen verteidigen. Die Abschlussprüfung für den Master beinhaltet die Präsentation und Verteidigung deiner Master-Thesis. Aber auch Wissen aus den vergangenen Studienjahren wird abgeprüft.

  • Die Studieninhalte der Masterstudiengänge Digital Innovation & Business Transformation

    Core Module 1 – Professional Skills & Management

    • Quantitative Forschungsmethoden
    • Projektmanagement

     

    Core Module 2 – Professional Skills & Management

    • Führung und Kommunikation
    • Präsentation und Moderation

     

    Core Module 3 – Professional Skills & Management

    • Unternehmensführung 
    • VWL

     

    Core Module 4 - Professional Skills & Management

    • Innovationsmanagement 
    • Qualitative Forschungsmethoden 

     

    Core Module 5 - Professional Skills & Management

    • International and Intercultural Management 
    • Finance 

     

    Die Fokus-Module (verteilt über die Core Module 1-5)

    Vertiefung „Digitalisierung der Märkte & der digitale Kunde“ 

    • Ökonomische, gesellschaftliche & kulturelle Implikationen der Digitalisierung
    • Digitaler Kunde: das veränderte, digitale Kundenverhalten verstehen
    • Veränderung dre Märkte & des Wettbewerbs im Kontext der Digitalisierung
    • Recht & Digitalisierung

     

    Vertiefung „Technology Trends and Innovation“

    • Digitale Technologien verstehen & bewerten: Tools & Plattformen - Überblick und Einblick
    • Innovationsmanagement im Kontext der Digitalisierung
    • Digtial Entrepreneurship & Intrapreneurship
    • Digitale Technologien in unterschiedlichen Branchen
    • Digital Security & Risk Management
    • Praxis Workshop Technologien anwenden

     

    Vertiefung „Strategien und Geschäftsmodelle im Kontext der Digitalisierung

    • Veränderte digitale Wettbewerbsstrategien
    • Digital-analge Strategien & Transformation
    • Business Modelle & Business Pläne für digitale bzw. digital-analoge Unternehmen und Business Units
    • Finanzierung und Steuerung von digitalen bzw. digital-analogen Unternehmen und Business Units (Monitoring & Reporting insb. KPI Systeme)
    • e-Commerce und e-Business (Strategien, Wettbewerb, Implementierung)
    • Datenbasierte Geschäftsmodelle & Strategien (Big and Smart Data)
    • Mobile Business & Mobile Commerce
    • Best Practice Cases: Digitale & digital-analoge Strategien & Geschäftsmodelle

       

      Vertiefung „Digitales Marketing und Interaktion“ 

      • User Centered Experience: von der Customer Journey über das Interface Design zur User Experience & Analyse
      • Markt- & Mediaforschung digital
      • Online-Marketing: SEO, SEM, Affiliate, digitale Analyse, E-Mail-Marketing
      • Customer Relationship Marketing
      • Digitale Kommunikation & Interaktion (Social Media, Content Marketing)
      • Mobile Marketing
      • Multichannel Strategien (Integration von Online & Offline-Business)
      • Marktkommunikation, Werbung und PR für dig. Innovationen 
      • Markenführung im Zeitalter der Digitalisierung

       

      Vertiefung „Die digitalisierte Organisation, Transformation & Führung im Wandel“ 

      • Organisatione Optimierung & Veränderung durch Digitalisierung
      • Industrie 4.0
      • Agile Organisationen
      • Transformation von Unternehmen in digitale & digital-analoge Strukturen
      • Change Management für digitale Unternehmen & Umbrüche
      • Führung & Zusammenarbeit in digitalen & digital-analogen Strukturen

       

      Die Wahlpflicht-Module

      Vertiefung „Digital Entrepreneur 1“ 

      • Gründung und Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen
      • Market Research and Trendscouting in digitalen Märkten
      • Product Design, Management, Usability & Convention 

       

      Vertiefung „Digital Entrepreneur 2“

      • Finanzierung und Steuerung von digitalen Geschäftsmodellen
      • Talent und Führung in der digitalen Wirtschaft
      • Winning the Pitch: Geschäftsideen richtig verkaufen

       

      Vertiefung „Strategic Management: Business & Corporate Strategy -@SDA Bocconi Milano“ 

      • Business Strategy
      • Corporate Strategy I 
      • Principles of Entrepreneurship 
      • Corporate Strategy II 

       

      Vertiefung „Management & Innovation -@Stern School of Business New York University“ 

      • International Marketing – US Markets
      • International Media/Marketing Company Analysis – Site Visits

       

      Optionale Ausbildungsmodule an Top-Business Schools

      • Strategic Management & Corporate Strategy@SDA Bocconi, Mailand/Italien (5 Tage, 1.350EUR zzgl. Reise & Hotel)
      • Management & Innovation@Stern School of Business der New York University, New York City, USA (5 Tage, 2.500EUR zzgl. Reise & Hotel)
      • Creative Leadership@Kaos Pilots, Aarhus, Dänemark (4 Tage, ca. 500EUR)
      • Weitere z.T. kostenlose Zusatzseminare zu Themen wie Wirtschaftspsychologie, Teambuilding, ...
      Im Detail hier zum Download
    Industrie 4.0

    Die Steinbeis-SMI Broschüren

    Die Steinbeis-SMI Master Online-Marketing Broschüre Jetzt kostenlos bestellen
    Ansprechpartner: Jana Niemann Jana Niemann j.niemann@steinbeis-smi.de +49(0)89740420-5972 Broschürenbestellung Infotage + Beratungsgespräch
    Kontakt