Das studieren alle MBA Studenten unabhängig von ihrem fachlichen Fokus

Die Studieninhalte im Executive MBA

Hier downloaden

Modul 1 – MBA Kick-off: Introduction to Management, Strategy & Leadership (2Tage – 1 Seminar á 2 Tage)

Neue Managementperspektiven für Führungskräfte (2,0 Tage)
•    What Managers need to know about Strategy
•    Psychology and the new Entrepreneurial School
•    The 5 ways to leverage resources
•    How to make a company an entrepreneurial learning organization
•    Creating a cybernetic system
•    From Management to Leadership

Modul 2 – Leadership 1 – Führen, gestalten und verändern (6 Tage –3 Seminare á 2 Tage)

Organizational Behaviour (2,0 Tage)
•    Organisationen verstehen
•    Individuelles verhalten in Organisationen
•    Gruppenverhalten
•    Verhalten in Organisationen
•    Organisation und Strategie - Change und Kommunikation
•    Der Mensch als Teil der Organisation

Modul 2 – Leadership 1 – Führen, gestalten und verändern (6 Tage –3 Seminare á 2 Tage) Fortsetzung

Change Management (2,0 Tage)
•    Change und Change Management grundsätzlich verstehen
•    Formen der Veränderung: Wachstum und Expansion, Turnaround und Krise, Merger und Fusion, Reorganisation und Strategiewandel etc.
•    Die zentralen Phasen von Veränderungsprozessen
•    Kontinuierliche Verbesserung vs. grundsätzlicher Wandel
•    Emotionen und Widerstände im Veränderungsprozess
•    Erfolgskriterien der Veränderung
•    Management von Wachstum als besondere Art des Change-Management
•    Der Weg vom Start Up zum (jungen) Unternehmen: Integration neuer Mitarbeiter - Das Loslassen der Gründer - Schaffen von Instrumenten und Organisationsformen
•    Communicating Change – Zur Rolle und Wirkungsweise der Kommunikation im Change
•    Umgang und Nutzen von Widerstand im Change Prozess
•    Strategien zur Einbeziehung und Motivation der Mitarbeiter
•    Einbeziehung von Stakeholdern und Entscheidern in den Change Prozess

Modul 2 – Leadership 1 – Führen, gestalten und verändern (6 Tage –3 Seminare á 2 Tage) Fortsetzung

Leadership I (2,0 Tage)
•    Die Rolle und das Selbstverständnis der Führungskraft im Kontext von Veränderung
•    Moderne Führungsrollen und zukunftsorientiertes Führungsverständnis
•    Die wichtigsten Führungsstile und Führungsinstrumenten
•    Motivation und Performance
•    Erfolgreiche Delegation: Mitarbeiter befähigen, eigenständig Leistung zu erbringen und Verantwortung zu tragen
•    Kommunikation und aktives Zuhören - Gesprächsführung und Feedback
•    Selbstmanagement und Personal Performance: Selbstwirksamkeit erhöhen und Stressresistenz stärken
•    Kooperation und Entscheidungsverhalten
•    Gesprächsverhalten in Meetings
•    Professioneller Auftritt und Überzeugungskraft

Modul 3 – Das Makro Umfeld verstehen (4 Tage –2 Seminare á 2 Tage)

Managerial Economics - VWL für Führungskräfte (2,0 Tage)
•    Volkswirtschaftlich Denken für Unternehmer und Manager
•    Grundlagen der Marktwirtschaft für Führungskräfte
o    Elastizitäten und ihre Anwendungen
o    Wirtschaftspolitische Maßnahmen
o    Konsumenten und Produzenten
•    Die Ökonomik des öffentlichen Sektors
•    Managerial Economics

Jura für Führungskräfte (2,0 Tage)
•    Was müssen Führungskräfte und Unternehmer rechtlich wissen und beachten
•    Die wichtigsten Rechtsgebiete, die ein Manager verstehen muss
•    Bürgerliches Recht
•    Handelsrecht
•    Arbeitsrecht
•    Übungsfälle

Modul 4 – Kunden und Märkte (4 Tage –2 Seminare á 2 Tage)

Kunden verstehen – Consumer Behavior (2 Tage)  
•    Verständnis der Kommunikation relevanter Austauschpartner am Markt
•    Konsequente Kundenorientierung im Unternehmen schaffen
•    Wahrnehmung, Emotionen und kognitiver Prozesse
•    Kundenbedürfnisse wecken, ermitteln und befriedigen
•    Den Produktnutzen darstellen und konkrete Problemlösungen anbieten
•    Methoden zur Ermittlung der persönlichen Handlungsmotive des Kunden
•    Einführung in das ganzheitliche Stakeholder-Management von Unternehmen

Märkte erobern – Strategisches Marketing (2,0 Tage)
•    Der Prozess der strategischen Marketingplanung
•    Strategische Marketingentscheidungen
•    Der KKV als Navigator strategischer Marketingentscheidungen
•    Marktstrategische Dimensionen

Modul 5 –Technology Trends & Digitale Transformation (4 Tage – 2 Seminare á 1 Tag und 1Seminar á 2 Tage)

Technology Trends and Innovation (2,0 Tage)
•    Über- und Einblick zu digitalen Technologien und Innovationen
•    Einblicke in das Ideenmanagement
•    Was sind neueste Technology Trends?
-    Big Data
-    Blockchain
-    Artificial Intelligence
-    Virtual Reality
-    Internet of Things
-    Industry 4.0
-    ... – das Seminar wird fortlaufend aktualisiert.
•    Einblicke in Trendkonzepte
•    Wie lassen sich neueste technologische Trends nutzen?

Digital Transformation (2,0 Tage)
•    Die Auswirkungen der digitalen Transformation auf alle Branchen
•    Transformation von klassischen Geschäftsmodellen und operativen Prozessen
•    Industrie 4.0
•    Integrative Einführung digitaler Prozesse
•    Nutzen von Business Analytics
•    Der Übergang zur Omni-Channel-Kundenkommunikation
•    Veränderung von Lebens- und Arbeitswelten
•    Veränderungen in der Wertschöpfungskette

Modul 6 – Strategy and Entrepreneurship (5 Tage – 2 Seminare á 1 Tag und 1 Seminar á 2 Tage)

Business Strategy (2,0 Tage)
•    Strategic decision making and execution
•    Developing a competitive strategy
•    Skills needed by mangers to function effectively as strategists and organization builders
•    Formulating and implementing strategy at business level

Corporate Strategy (1,0 Tag)
•    Introduction to the tasks and responsibilities of corporate headquarters
•    Organizing multinational firms
•    Developing cross-border and cross-business synergies by facilitating knowledge sharing

Entrepreneurship (1,0 Tag)
•    The nature of Entrepreneurship
•    The context of Entrepreneurship
•    Creating the entrepreneurial organization
•    Corporate Entrepreneurship
•    The difference between Start-up Entrepreneurship and corporate Entrepreneurship

Modul 7 – Planen, steuern, finanzieren (4 Tage –2 Seminare á 2 Tage)

Financial Accouting & Analysis (2,0 Tage)
•    Financial Accounting für Führungskräfte
•    Financial Analysis
•    Unternehmensplanung und Steuerung
•    Finanzielle Steuerungssysteme etablieren und nutzen

Corporate Finance (2,0 Tage)
•    Unternehmen und Projekte finanzieren
•    Investitionsentscheidungen sinnvoll treffen
•    Unternehmenswert ermitteln
•    Working Capital Management

Modul 8 – Systematisches Business Development & Innovatives Marketing (4 Tage – 2 Seminare á 2 Tage)

Systematisches Business Development (2,0 Tage)
•    Unternehmen und Geschäftsmodelle systematisch und strategisch entwickeln
•    Systematische Weiterentwicklung bestehender Geschäftsfelder
•    Erschließung neuer Geschäftsfelder
•    Gründung und Entwicklung von neuen Unternehmen
•    Design Thinking
•    Tools für systematisches Business-Development
•    Grundlage, Verwendung und Anwendung des „Business Model Canvas“
•    Transfer: Konzeption und Diskussion eigener, innovativer Geschäftsideen


Modul 8 – Systematisches Business Development & Innovatives Marketing (4 Tage – 2 Seminare á 2 Tage) Fortsetzung

Innovatives Marketing (2,0 Tage)
•    Landkarte des digitalen, sozialen, datengetriebenen und technologie-basierten Marketings
•    Überblick zu Search Engine Marketing (SEM) und Grundlagen von Search Engine Optimization (SEO)
•    Einflüsse und zukünftige Entwicklung von Search
•    Social Media Marketing und digitale Interaktion
•    Content Marketing
•    Mobile Media und Marketing
•    Von Big Data zu Smart Data: Datengetriebene Geschäftsmodelle und Kampagnen
•    Cross-Channel Kampagnen

Modul 9– Internationale Perspektiven (4 Tage –2 Seminare á 2 Tage)

International Management (2,0 Tage)
•    Globalization as Context for International Business
•    Entering Foreign Markets
o    Market Selection
o    Entry Mode
•    Global Strategic Management
 

Cross Cultural Management (2,0 Tage)
•    The importance of cross-cultural management
•    Cultural differences
•    Cultural Clash

 

 

Modul 10– Global Learning & Global Leadership (5 Tage)

Global Leadership & Innovation @Stern School of Business, NYU (5 Tage)
•    Creative Destruction, Innovation and Marketing
•    Digital Marketing
•    Crowdsourcing, Crowdfunding and the Sharing Economy
•    Global Strategy and international risk pricing
•    Site Visits
•    Guestspeaker
•    Company Visits

Modul 11– Innovation Leadership – Innovationen entwickeln und umsetzen (4 Tage –2 Seminare á 2 Tage)

 Innovationsmanagement – die Basics für Führungskräfte (2 Tage)
•    Grundlagen und Entwicklung des Innovationsmanagements
•    Die Natur der Innovation
•    Was wir über individuelle und organisationale Innovation und Kreativität wissen (Biologie und Verhalten – Organisation und Mensch – Strategie und System)
•    Case-Studies zu Innovations-Erfolgen und Innovations-Flops
•    Innovations-Kultur – Innovations-Strategie – Innovations-Strukturen und -Systeme
•    Typen von Innovationen (Prozess-, Technologie- Serviceinnovation)
•    Innovationen systematisch managen und führen
•    Open Innovation
 

Modul 11– Innovation Leadership – Innovationen entwickeln und umsetzen (4 Tage –2 Seminare á 2 Tage) Fortsetzung

Innovationen und Konsumentenverhalten (2 Tage)
•    Analyse und Ermittlung von (teilweise versteckten) Kundenbedürfnissen
•    Generierung und Verdichtung von Ideen zu Etablierung von Innovationen
•    Trends erkennen und nutzen
•    Marktforschung durchführen
•    Märkte kreieren und Trends setzen

Modul 12– Planen, Steuern, Finanzieren 2 (5 Tage – 1 Seminar á 2 Tage und 1 Seminar á 3 Tage)

Corporate Finance II (2,0 Tage)
•    Der Businessplan für Geschäftsgründungen
•    Der Finanzplan und die Planbilanz
•    Liquiditätsmanagement & Kapitalbindung

Implementation & Execution (3,0 Tage)
•    Der Erfolgsplan
•    Gewinn & Verlustrechnung
•    Unternehmenskennzahlen

Modul 13 – Leadership 2 – Führung in einem neuen Zeitalter (4 Tage –1 Seminar á 2 Tage und 1 Seminare á 1 Tag)

Leadership in a fast changing environment (2,0 Tage)
•    Veränderte Arbeitswelten: Welche Führungsherausforderungen können wir erwarten?
•    Vom „Vorgeber“ zum Koordinator und Supervisor
•    Führung im Veränderungsprozess
•    Konfliktverhalten und Konfliktlösungsstrategien
•    Teamkompetenz und Konfliktmanagement
•    Teamverhalten und situative Führungsstile
•    Teambuilding als Führungsaufgabe
•    Management von Teamkonflikten
•    Führung von Milllennials und jungen Generationen
•    Führung in agilen Strukturen


Modul 13 – Leadership 2 – Führung in einem neuen Zeitalter (4 Tage –1 Seminar á 2 Tage und 1 Seminare á 1 Tag) Fortsetzung

Strategisches Personalmanagement (2,0 Tag)
•    Grundlagen des Human Ressource Managements
o    Rollen des Human Resource Managements
o    Klassische Aufgaben und moderne Themen
•    Handlungsfelder des Human Ressource Managements
o    Demografiemanagement
o    Employer Branding
o    Diversity Management
•    Moderne Arbeitswelten und innovative Arbeitsorganisation

 

 

 

Modul 14– Die wissenschaftliche Perspektive (1Tag –1 Seminar á 1 Tag)

Interdisciplinary Scientific Work (1,0 Tag)
•    Grundlagen und Begrifflichkeiten der Wissenschaft
•    Empirisch forschen
•    Grundregeln bei wissenschaftlichen Arbeiten
•    Vorbereitung zur Studienarbeit und Master Thesis