Die Steinbeis-Hochschule Berlin

Studieren in Berlin ist der Traum vieler. Umso wichtiger ist es, zu wissen, welche Möglichkeiten Berlin bietet. Hier erfährst du alles Wesentliche über die Steinbeis Hochschule Berlin, unser Promotionsprogramm und wer hinter dem bekannten Namen Steinbeis steht.  

Die Steinbeis-Hochschule Berlin ist die größte private Uni Deutschlands. Wir sind Tochter der Steinbeis-Stiftung, die in Teilen dem Land Baden-Württemberg gehört. Und wir sind Pioniere: So haben wir mit dem Transferstudium das Unternehmens-Projekt an den Unis etabliert und den ersten "Fokus MBA" entwickelt – den Medien MBA. Er war der erste branchenspezifische MBA weltweit.

2015 waren bereits mehr als 6.000 Studenten an der Steinbeis-Hochschule Berlin eingeschrieben. Unser Alumninetzwerk umfasst über 9.200 „Ehemalige“ seit Universitätsgründung. Wir haben 62 Professoren und über 1.200 Dozenten, die nicht nur lehren, sondern auch aktiv Forschung betreiben. Und wir verfügen über das Promotionsrecht. Wenn Du also nach deinem Master weitermachen willst, kann bei uns unter bestimmten Bedingungen forschen.

Wir folgen vier klaren Grundsätzen.

  1. Unsere Lehre ist praxisorientiert – mit einem konkreten Nutzen für Unternehmen und Studenten. 
  2. Unsere Forschung ist transferorientiert – mit hohem wissenschaftlichem Anspruch.
  3. Unsere Dienstleistungen sind kundenorientiert – und werden ständig verbessert. 
  4. Unsere Finanzierung ist unternehmerisch orientiert – privat und subventionsfrei

Die Steinbeis-SMI Broschüren

Broschüre kostenlos bestellen
Ansprechpartner: Rita Autenrieth r.autenrieth@steinbeis-smi.de +49(0)7115189313 Broschürenbestellung Infotage + Beratungsgespräch
Kontakt