Referenzen.

Agenturgruppe Serviceplan

Bereits in 2012 startete die Kooperation der Serviceplan Gruppe mit der Steinbeis-SMI mit drei unterschiedlichen Masterstudiengängen: dem Master Advanced Marketing, dem Master Online-Marketing sowie dem Master Digital Media Management. Die Kooperation wurde seitdem sukzessive ausgebaut. 2015 wurde die Kooperation mit der Eröffnung des gemeinsamen Studienzentrums in München, dem mind – Zentrum für Management, Innovation, Neugier und Dialog, weiter intensiviert. Im neuen Münchner Studienzentrum bietet die Steinbeis-SMI ab sofort ihre Studiengänge, Lehrgänge, Seminare und Trainings an. Dabei soll das mind mehr als ein „Lernraum“ sein, es ist auch Zentrum für Management- und Leadership-Exzellenz, für mutige Ideen, Dialog und Neugier. Serviceplan nutzt die Räumlichkeiten zusätzlich auch für Onboarding-Programme für neue Mitarbeiter und für das unternehmensweite Campus-Programm. Ronald Focken, Geschäftsführer der Serviceplan Gruppe: „Für beide Partner ist dieses Ausbildungszentrum ein strategisches Zukunftsprojekt“. 

Holtzbrinck Publishing Group

Seit über 10 Jahren entwickelt, plant und führt die Steinbeis-SMI für die Holtzbrinck Publishing Group im Bereich Executive Education kundenspezifische und bedarfsorientierte Trainingsprogramme durch, über die Führungskräfte und Mitarbeiter zu aktuellen Medienthemen und grundlegenden Managementfähigkeiten qualifiziert werden. 

Deutsche Bahn

2014 startete die Zusammenarbeit zwischen der Steinbeis-SMI und der Deutschen Bahn AG. Kern der Kooperation ist die Konzeption, Durchführung und Evaluation einer Schulungsreihe für DB Mitarbeiter zu den Themen Digitale Medien und Online-Marketing. Mit der Verabschiedung neuer, gemeinsamer Projekte wurde in 2015 eine Intensivierung der Zusammenarbeit entschieden.

Art Directors Club Deutschland

Die Steinbeis-SMI und der ADC haben 2007 gemeinsam die Berlin School of Creative Leadership lanciert – mit einem einzigartigen MBA-Programm für die internationale Kreativszene.

Deutsche Telekom

Seit 2006 bietet die Steinbeis-SMI Telekom-Mitarbeitern berufsbegleitende Studiengänge an. Neben Telekom-spezifischen Studiengängen können Telekom-Mitarbeiter auch die offenen Studiengänge der Steinbeis-SMI belegen und von einer Förderung durch den Arbeitgeber profitieren.

Berlin School of Creative Leadership

2006 kreiierte Carsten Rasner zusammen mit führenden Köpfen der Kreativindustrie die Berlin School of Creative Leadership. Sie ist damit Teil der Steinbeis-Hochschule und wird über die Steinbeis-SMI administriert. Die Berlin School bietet einen englischsprachigen MBA an für Professionals aus der Kreativbranche an, die von überall auf der Welt nach Berlin kommen.
berlin-school.com

Zurück zu "Für Unternehmen".

Lesen Sie mehr über unser Angebot für Unternehmen unter Wirtschaftspartner.

Die Steinbeis-SMI Unternehmensbroschüre

Broschüre für Unternehmen herunterladen Herunterladen
Ansprechpartner: Carsten Rasner c.rasner@steinbeis-smi.de 0711 51893-10 Broschürenbestellung Infotage + Beratungsgespräch
Kontakt