Master Personalmanagement & Change Management. Für Personal-Manager und Change-Experten.

Der Masterstudiengang Personalmanagement und Change Management nimmt die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen des Human Resources Managements und des Change Managements auf, reflektiert deren Entwicklungen und erweitert Wissen und Kompetenz der Teilnehmer über die Stärkung der Personalressourcen in Unternehmen. Damit richtet sich dieses Studium an Nachwuchs- oder Führungskräfte, die für die Planung und Entwicklung des Personals in Unternehmen mit verantwortlich sind. 

Strategien des Human Resources Management werden dabei ebenso behandelt wie Fragen der Personalentwicklung und der Administration der Personalarbeit. Außerdem wird über das Change Management die Schnittstelle zur Organisation einbezogen. Denn Menschen können nur dann ihre Stärken voll zur Geltung bringen, wenn sie organisatorisch klug in ein Unternehmen eingebunden sind.

Der Master Personalmanagement & Change Management wird vom IOM Institut für Organisation & Management, einem Schwesterinstitut der Steinbeis-SMI, am Standort Berlin durchgeführt. 

Alle Masterstudiengänge verfügen über ein breites Management Curriculum, das unsere Studenten auch generalistisch ausbildet.

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen. Aristoteles

Daten & Fakten zum Master

Dauer

2 Jahre

Aufwand

60

Präsenztage + Selbststudium

Studienorte

Berlin, Nordamerika und Wien

Preis

21.900 EUR

Abschluss

Master of Science (M.Sc.)

Status

staatlich anerkannt, FIBAA akkreditiert

Alle Fakten im Überblick

Fact Sheet Download
Im Personalbereich mehr Verantwortung übernehmen dann Steinbeis SMI Personalmanagement Master
Studieren am IOM bedeutet Praxisnähe pur – nicht nur deshalb hat mich mein Masterstudium beruflich wie auch persönlich weitergebracht.
Judith Padilla Ley, M. Sc.

Dein Profil als Master Personalmanagement & Change Management.

Du bist im Personalbereich, der Personalentwicklung oder dem Recruiting tätig und willst dort mehr Verantwortung übernehmen. Und du strebst deine weiter Karriere im Personalbereich an. Dabei möchtest du moderne Formen der Personalarbeit und der agilen Zusammenarbeit aller Mitarbeiter fördern?  Dann bietet dir der Masterstudiengang Personalmanagement & Change Management die besten Perspektiven und Chancen. 

    • HR-Verantwortliche
    • Change Manager

  • Personalentwickler
  • Recruiter

Der Studienverlauf im Master Personalmanagement & Change Management.

Der postgraduale Master Personalmanagement & Change Management bietet eine intelligente Kombination aus Selbststudium mit Coaching, intensiven Präsenzphasen und Projektarbeit. Der Einstieg in das berufsbegleitende Master-Studium ist zu jeder Präsenzphase möglich.

Deine Präsenzphasen an unserer Hochschule

Effizient und "urlaubsfreundlich". Circa alle vier bis sechs Wochen, in der Regel von Donnerstag bis Sonntag, geht es zum berufsbegleitenden Master-Studium nach Berlin.

Dein Selbststudium zum Master

Do it your way. Die Studierenden bekommen im Vorfeld nähere Informationen zur anstehenden Präsenz, Selbstlernmaterial und/oder Aufgabenstellungen von den Dozenten, die bis zum Seminar bearbeitet werden.

Deine Prüfungen im Studium

Immer wissen, was man weiß. Im Nachgang zu jeder Präsenzphase gibt es einen Leistungsnachweis in Form einer Transferarbeit, einer mündliche Prüfung oder einer Klausur. Ein Transferarbeit umfasst etwa 8 Seiten, eine mündlichen Prüfung dauert 30 Minuten und eine Klausur 60 Minuten. 

Deine Studienreisen.

Du fährst mit uns zur weltweit größten Tagung für Management-Forscher, dem Annual Meeting der Academy of Management, die jedes Jahr in der ersten Augusthälfte in den USA oder Kanada stattfindet. Dort verbringen wir sechs Tage mit internationalen Spitzenforschern aus dem Bereich des Managements.

Wir fahren außerdem für 5 Tage nach Wien, um in der Hochburg der systemischen Unternehmensberatung und systemischen Führung Unternehmen zu besuchen und  gemeinsam viel über Unternehmensführung zu lernen. 

Dein Transferprojekt für den Abschluss

Transfer veranschaulichen. Dein Transferprojekt für den Abschluss.
Das Transferprojekt besteht aus der 80-seitigen Master Thesis.

Master-Thesis: Die Master-Thesis präsentiert konkrete Handlungsempfehlungen für die unternehmensbezogene Fragestellung, sprich löst ein praktisches Problem des Unternehmens oder der Branche, in der du tätig bist, mit Hilfe von im Studium erlernten wissenschaftlichen Methoden und Modellen. Mit 80 Seiten Umfang und einer Bearbeitungszeit von sechs Monaten ist sie die umfangreichste schriftliche Arbeit im Master-Studium.

Deine Abschlussprüfung im Master of Science

Deine Ideen verteidigen. Die Abschlussprüfung für den Master beinhaltet die Präsentation und Verteidigung deiner Master-Thesis. 

Deine Studieninhalte

Deine Vertiefung

Personalmanagement-Strategie

  • Die HR-Strategie entwickeln
  • Ein glaubwürdiges Employer Branding aufbauen
  • Personalbedarf 

 

Personalbereitstellung

  • Operatives Personalmarketing 
  • Personalbeschaffung und Personalauswahl
  • Personalentwicklung

 

Personaladministration und Controlling

  • Personalverwaltung
  • Personalcontrolling
  • Personalinformationssysteme 

 

Arbeitsrecht

  • Individuelles Arbeitsrecht: Die Rechte und Pflichten des einzelnen Mitarbeiters
  • Kollektives Arbeitsrecht: Mitbestimmungsrechte und -pflichten von  durch Betriebs- und Personalräte

 

Change Management 

  • Erfolgsfaktoren des Change Managements
  • Mit Visionen und Beteiligung Energie für den Wandel erzeugen
  • Mit Kommunikation Konflikte im Change meistern

Führungs- und Anreizsysteme

  • Zielsysteme für einzelne Mitarbeiter und Teams entwerfen
  • Beurteilungssysteme und Performance-Management
  • Gehalts- und Anreizsysteme

 

Teamentwicklung und Konfliktmanagement 

  • Die Dynamik von Gruppen und Teams 
  • Konfliktdynamiken verstehen und durchbrechen können
  • Konflikte in Gruppen und Teams moderieren und Teams damit stärken 

 

Persönlichkeit und Kompetenzmanagement 

  • Persönlichkeitsmerkmale erkennen und unterscheiden
  • Talente, Begabungen und Fähigkeiten beurteilen
  • Peer Group Supervision als Methode zur Kompetenzerweiterung 

 

Innovation Project / Innovations-Projekt

  • Arten von Innovationen
  • Organisationsstrategien zur Erhöhung der Innovationsfähigkeit
  • Steuerung des Innovationsprozesses

 

Research and Science Project

  • Gemeinsame Teilnahme am 5-tägigen Annual Meeting der Academy of Management in Nordamerika (USA oder Kanada)
  • Vor- und Nachbereitung aktueller Beiträge zur Leadership-Forschung

Deine Foundation – generalistisch und innovativ

Strategische Unternehmensführung I

  • Strategisches Management: Entwicklung, Planung und Umsetzung von Unternehmensstrategien

 

Führung und Kommunikation I

  • New Leadership & Communication: Moderne Führungskonzepte und Mitarbeiterkommunikation

 

Projektmanagement I

  • Agiles Projektmanagement: Innovative Vorgehensweisen zur Umsetzung von Projekten

 

Unternehmensorganisation I

  • Die Grundlagen erfolgreicher Zusammenarbeit: Arbeitsteilung und  wirksame Prozesse

 

Economics, Politics and Society I

  • Applied Economics: Angewandte Mikro- und Makroökonomie

 

Qualitative Sozialforschung advanced I

  • Anlässe und Methoden qualitativer Forschung: Bestimmung der betrachteten Fälle und Methodenauswahl

 

Wissenschaftstheorie und Forschungsmethoden I

  • Forschung, Theorien & Paradigmen: Tieferes Verständnis von Zusammenhängen durch wissenschaftliche Denkweisen und Konzepte

 

Statistik advanced I

  • Neuroscience & Quantitative Forschungsmethoden: Zielgerichtete Planung, Umsetzung und Interpretation quantitativer Forschung

Strategische Unternehmensführung II

  • Design Thinking & beyond: Moderne Ansätze zur Strategie- Geschäftsmodell und Ideen-Entwicklung in multidisziplinären Teams 

 

Führung und Kommunikation II

  • Customer Relationship Management: Strategien, Systeme und Maßnahmen zur Bindung von Kunden

 

Projektmanagement II

  • Change Management & Business Transformation: Den Wandel von Unternehmen professionell gestalten

 

Unternehmensorganisation II

  • Die Energie für erfolgreiche Zusammenarbeit: Wie Motivation ins Unternehmen kommt und erhalten bleibt  

 

Economics, Politics and Society II

  • Modern Politics and Connected Society: Zentrale Zusammenhänge zwischen zeitgemäßer Politik und vernetzter Gesellschaft

 

Qualitative Sozialforschung advanced  II

  • Hypothesen aus qualitativen Daten ableiten: Die Auswertung von Interviewtexten

 

Wissenschaftstheorie und Forschungsmethoden II

  • Verhaltensforschung & Qualitative Forschungsmethoden: Zugänge und Werkzeuge zur Entschlüsselung des menschlichen Verhaltens

 

Statistik advanced II

  • Smart Data Analytics & Artificial Intelligence: Basistechnologien, Methoden und Management für Data-Driven Businesses
Industrie 4.0

Die Steinbeis-SMI Broschüren

Die Steinbeis-SMI Master Online-Marketing Broschüre Jetzt kostenlos bestellen
Ansprechpartner: Jana Niemann Jana Niemann j.niemann@steinbeis-smi.de +49(0)89740420-5972 Broschürenbestellung Infotage + Beratungsgespräch
Kontakt