Ohne Abitur berufsbegleitend zum Bachelor.

Ohne Abitur studieren? Endlich den langersehnten Studienabschluss nachholen und trotzdem im Job bleiben? Unser berufsbegleitendes Bachelor-Studium ermöglicht Berufstätigen ohne Abitur ihr Studium zu absolvieren ohne finanzielle Einbussen hinnehmen zu müssen. 

Das Konzept des Transferstudiums, das besonders berufsverträglich ist, macht es möglich. 

Broschüre hier herunterladen!

Warum ist unser Bachelor Studium neben dem Beruf wirklich schaffbar?

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Dank der Möglichkeit die Studiendauer dem Lerntempo oder veränderten beruflichen Anforderungen anzupassen.
  • 48 Präsenztage und trotzdem kommt das Niveau nicht zu kurz. Denn durch das blendedlearning@Steinbeis-SMI Konzept, in dem sich Selbstlernphasen und Präsenzseminare sinnvoll abwechseln holst du aus den Seminaren das Maximum raus. Wie? Du bereitest dich bereits vor dem Seminar anhand ausgewählter Literatur vor.
  • Deine Seminare finden in der Regel von Donnerstag bis Sonntag statt. Das bedeutet, dass deine Fehlzeiten im Unternehmen so gering wie möglich gehalten sind. 
  • Kontinuierliche Wissensüberprüfung anhand von Tests und Klausurtagen in jedem Semester zeigen dir genau, wo du stehst; jederzeit. So gibt es nicht am Ende des Studiums "ein böses Erwachen". Denn du kannst jederzeit gegensteuern.
  • Keine Angst vor dem Selbststudium und der Erstellung der schriftlichen Arbeiten. Unsere Projektcoaches helfen dir weiter.
  • Dank unseres Transfer- und Innovationsprojekts kannst du dein Studium direkt fürs Unternehmen nutzbar machen indem du unternehmerische Fragestellungen im Studium bearbeitest. 
  • Dank fachlicher Schwerpunkte neben dem betriebswirtschaftlichen Grundlagenstudium studierst du, was du wirklich im Job gebrauchen kannst.

Die Steinbeis-SMI Broschüren

Die Steinbeis-SMI Broschüre Jetzt kostenlos bestellen